Vitrine des Musées de France

Die Zusammenarbeit zwischen den Reiss-Engelhorn-Museen (rem) und dem Institut Français wird auch mit dem Titel „Vitrine des Musées de France“ bezeichnet. Ziel dieser Kooperation sind gemeinsame Ausstellungen und Präsentationen zu Themen der deutsch-französischen Geschichte und Kultur, die sich unter anderem an alle an deutsch–französischen Beziehungen interessierten Bürger Mannheims und der Region richten.

Entdecken Sie das deutsch-französische Austellungprojekt “Die Normannen”.

Programmflyer “Die Normannen”

Von dem 15.10 bis zum 17.10.2020 findet bereits die Tagung zur Ausstellung

NORMAN CONNECTIONS, normannische Verflechtung zwischen Skandinavien und dem Mittelmeer”

statt.

Programmflyer der Tagung zur Ausstellung “Die Normannen” im Oktober 2020

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der rem.