Sprachkurse

Warum Französisch lernen?

Wer Französisch spricht und versteht, kann sich heutzutage mit 274 Millionen Personen auf fünf Kontinenten unterhalten. In mehr als 30 Ländern ist Französisch die offizielle Sprache. Die Gründe, sich die Sprache unseres Nachbarlandes anzueignen, sind zahlreich: für Beruf und Karriere, um sich auf den nächsten Urlaub einzustimmen, den französischen Lieblingsfilm im Original zu verstehen oder sich das französische „savoir vivre“ in Form von leckeren französischen Rezepten direkt nach Hause zu holen. Egal aus welchem Grund Sie Französisch lernen wollen, bei uns sind Sie richtig.

Gemäß unseren Qualitätsrichtlinien arbeiten wir in kleinen Gruppen von 5 bis 10 Teilnehmer*innen, die ausschließlich von erfahrenen und ausgebildeten frankophonen Dozent*innen unterrichtet werden. Auf diese Weise schaffen wir die Bedingungen für den besten Lernerfolg.

Wie finde ich den richtigen Kurs?

Zum erfolgreichen Erlernen einer Fremdsprache ist es wichtig, dass Sie sich im richtigen Kurs befinden, der Ihren Zielen, Ihrem Lerntempo und Ihrem Sprachniveau entspricht. Unser Kursprogramm orientiert sich am Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GeR). Um den bestmöglichen Kurs zu finden, können Sie vorab eine Selbsteinschätzung vornehmen. Den entsprechenden Link hierzu finden Sie am Ende der Seite. Außerdem können Sie den zu unserem Lehrwerk “Voyages neu” passenden kostenlosen Online-Einstufungstest durchführen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Selbsteinschätzung der eigenen Sprachkenntnisse (221 KB)

 

Hier geht es zu unseren Kursen:

 

Online Französisch lernen

Anfänger A1/A2

Fortgeschrittene B1/B2

Annähernd Muttersprachler C1/C2

Kinder und Jugendliche

Einzelcoaching