Hinweise zur aktuellen Corona-Verordnung – 3G Regeln

15 Sep

Aktuelle Maßnahmen und Empfehlungen 

Die folgenden Regeln gelten bezüglich öffentlicher Veranstaltungen im geschlossenen und freien Bereich:

  • In geschlossenen Räumen gelten die 3 G-Regeln, d.h. alle Besucherinnen und Besucher des IFs müssen einen Geimpftennachweis, einen Genesenennachweis oder einen maximal 24 Stunden alten negativen Corona Antigen-Schnelltest vorweisen.
    Ausgenommen von der Testpflicht sind Kinder bis einschließlich fünf Jahre, Kindergartenkinder und Kinder, die noch nicht eingeschult sind, sowie Schülerinnen und Schüler der Grund- und weiterführenden Schulen, Schülerinnen und Schüler an Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ) sowie an Berufsschulen.
    Es gilt generell die Maskenpflicht.
  • Im Freien kann auf die 3 G-Regel und das Tragen einer Maske verzichtet werden, wenn der Mindestabstand von 1,5 Meter eingehalten wird.
  • Die Kontaktdaten aller Besucherinnen und Besucher müssen erfasst werden, entweder über die Luca-App oder analog per Papier.

Allgemein