22. Juli 2021 – Ciné-Club: La Boum

10 Jun

Die aktuelle Ciné-Club-Staffel bringt die Kinokunst der „grande nation du cinéma“ endlich wieder auf die große Kinoleinwand und über die Dächer von Mannheim.

FRA 1980. R: Claude Pinoteau. D: Sophie Marceau, Claude Brasseur, Brigitte Fossey, Denise Grey. 109 Min. FrzOmdtU. FSK: 12

Einer der größten Kinohits der 1980er und das Debüt von Sophie Marceau, die als Dreizehnjährige sofort zum Filmstar wurde: La Boum – die Fete ist ein Klassiker, so zeitlos wie die Irrungen und Wirrungen des Heranwachsens und das himmelhoch Jauchzende und zu Tode Betrübte der Gefühle. Erfrischend, einfühlsam und realitätsnah bringt der Film die Tragikomödie der Pubertät auf den Punkt: Eine Feier der Jugend und ein sensibler Blick auf das Miteinander (und Gegeneinander) verschiedener Generationen.

Frisch mit ihren Eltern nach Paris gezogen, findet die dreizehnjährige Vic bald Freundinnen und mit Mathieu ihre erste große Liebe. Doch die Vorfreude auf die große Fete mit Schummerlicht und Schmusetanz wird getrübt, als sie herausfindet, dass Mathieu auch noch andere Mädchen hat, und als die Ehe ihrer Eltern wegen verschiedener Seitensprünge kriselt.

Termin: Donnerstag, 22. Juli 2021, 21 Uhr
Ort: Cinema Quadrat, Open-Air Kino (3.Stock des Innenhofs)
Einführung: Cosima Besse, Institut Français Mannheim
Sprache: deutsch, Film: FrzOmdtU
Eintritt: 8€ – Regulär
6€ – Ermäßigt (Schüler/Studenten/Institut Français-Sprachkurs-Teilnehmer/
DFV-Mitglieder)
5€ – Mitglieder Cinema Quadrat
Aufpreis bei Überlänge (ab 140 Min.) 1,50€
Anmeldung:

Tickets und Informationen unter www.cinema-quadrat.de, Tickets müssen aktuell vorab online erworben werden*

*Alle Tickets erhält man bei vorheriger Buchung online auf der Seite des Cinema Quadrat. Personen mit Anspruch auf Ermäßigung können im Online Buchungsmodus einfach den entsprechenden Tarif wählen.

Eine Kooperation des Cinema Quadrat mit dem Institut Français Mannheim und der Deutsch-Französischen Vereinigung Rhein-Neckar e.V.