15. Dezember 2022 – Ciné-Club: Aline – The Voice of Love

7 Sep

In der 10. Staffel des Ciné-Club blicken wir auf die grande nation des Kinos und zeigen französischsprachige Filme, die gekonnt Unterhaltung mit Anspruch verbinden – und uns besondere Einblicke in die französische Lebensart, Sprache und Kultur schenken.

FRA/CAn 2020. R: Valérie Lemercier, Sylvain Marcel, Danielle Fichaud, Roc Lafourtune. 126 Min. FrzOmdtU. FSK: 6

Im Québec der 1960er Jahre ist für die Eltern und die 13 Geschwister klar, dass Aline mit ihrer wunderbaren Stimme eine berühmte Sängerin werden wird. Die Mutter schickt eine Kassette an den berühmten Musikproduzenten Guy-Claude Kamar – er ist hingerissen. Er macht aus Aline seinen größten Star, von ersten Auftritten über den Grand Prix-Gewinn 1988 bis zur weltweiten Ikone – und auch privat genießen die beiden ihr Liebesglück.

Die Aline Dieu im Film ist unverkennbar Céline Dion: Valérie Lemercier war immer schon von der Sängerin fasziniert. Nach langer Recherche realisierte sie diese fiktionalisierte Filmbiografie als Regisseurin und Hauptdarstellerin, die Leben und Liebe von Céline Dion darstellt und im Soundtrack ihre größten Hits vereint.

Termin: Donnerstag, 15.Dezember 2022, 19:30 Uhr
Ort: Cinema Quadrat, K1, 2 – 68159 Mannheim
Einführung: Virginie Jouhaud-Neutard, Geschäftsführerin des Institut Français Mannheim
Sprache: Film: FrzOmdtU
Eintritt: 8€ – Regulär
6€ – Ermäßigt (Schüler/Studenten/Institut Français-Sprachkurs-Teilnehmer)
5€ – Mitglieder Cinema Quadrat
Aufpreis bei Überlänge (ab 140 Min.) 1,50€
Anmeldung:

Tickets und Informationen unter www.cinema-quadrat.de, Tickets können vorab online erworben werden*

*Alle Tickets erhält man bei vorheriger Buchung online auf der Seite des Cinema Quadrat. Personen mit Anspruch auf Ermäßigung können im Online Buchungsmodus einfach den entsprechenden Tarif wählen.

Eine Kooperation des Cinema Quadrat mit dem Institut Français Mannheim.