01. März 2023- „Zeit in Frankreich“ Talk Fotografie mit Telemach Wiesinger

30 Nov

Talk Fotografie mit Fotograf und Filmemacher Telemach Wiesinger

Als „Reisender mit der Kamera“ hat Telemach Wiesinger die meisten seiner Bilder in Frankreich gesammelt. Unermüdlich hat der Fotograf und Filmemacher „l’Hexagone“ durchstreift, Orte gefunden und erneut besucht – stets unterwegs zu „seinem Bild von Frankreich“, welches sich wie ein Puzzle immer detaillierter weiter zusammensetzt. Seine Werkzeuge sind verschiedene Kameraformate von Kleinbild über Mittelformat bis hin zur Großformatkamera. In der eigenen Dunkelkammer werden die Arbeiten entwickelt, vergrößert und ausgestaltet. Anlässlich des Talk Fotografie zeigt er einen Querschnitt der allesamt analog aufgezeichneten Fotografien aus mehreren Jahrzehnten. Landschaften wie auch magische Räume werden ins Bild gesetzt.

Telemach Wiesinger (geb. 1968) ist Fotograf und Filmemacher. Als „Reisender mit der Kamera“ hat er die meisten seiner Bilder in Frankreich gesammelt. Anlässlich des Fotografie Talk zeigt einen Querschnitt der allesamt analog aufgezeichneten Photographien aus mehreren Jahrzehnten.

Eine Veranstaltung in der Reihe Talk Fotografie mit Prof. Dr. Claude W. Sui, Leiter Forum Internationale Photographie der Reiss-Engelhorn-Museen und in Kooperation mit dem Institut Français Mannheim.

Bild Copyright: Telemach Wiesinger

Termin: 01. März 2023 : 17:45
Ort: Museum Zeughaus C5, Florian-Waldeck-Saal
Anmeldung: rem.buchungen@​mannheim.de
Eintritt: 3,-€